.
Rezepte Süßes

Heidelbeermuffins mit Mohn & Vanille

„eating well is a form of self respect“

endlich, endlich ist es online: mein Rezept für diese leckeren Heidelbeermuffins mit Mohn und Vanille. Sie haben das Teilen definitiv verdient und etwas verspätet kann ich euch jetzt noch das Rezept präsentieren! So lange war dieser Blogbeitrag mit Rezept schon in meinen Entwürfen, aber ist leider immer wieder in Vergessenheit geraten: und das wirklich zu unrecht!

Diese Muffins waren einer meiner Lieblinge im Sommer – mit frisch geplückten Heidelbeeren vom Feld. Die Kombination von Vanille und Mohn mit den saftigen Beeren sorgt einfach für das perfekte Geschmackserlebnis, hmmm.  Jetzt für die herbstliche Zeit werde ich die frischen Blaubeeren durch Tiefkühlbeeren ersetzen und vielleicht noch etwas Zimt dazugeben. Definitiv werden also in nächster Zeit wieder Muffinbilder gepostet. 😉

 


für 12 Muffins | Zubereitungszeit: 20 min + ca. 20 min Backzeit


 

Du brauchst:

  • 250 ml Reis Vanille Drink
  • 1 EL Apfelessig
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Bourbonvanille-Pulver
  • 2 EL Mohn
  • 2 EL Backpulver
  • ½ tl Natron
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 50 g Rapsöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 200 g Heidelbeeren + 1 Hand

 

So gehts:

  1. Den Ofen auf 200 Grad °C  vorheizen.
  2. Die Milch mit dem Apfelessig mischen und kurz andicken lassen.
  3. Alle trockenen Zutaten miteinander in einer großen Schüssel vermengen.
  4. Die Milch mit dem Apfelessig, Öl und Zitronensaft vorsichtig unter die trockenen Zutaten heben, kleine Klümpchen sind vollkommen in Ordnung.  (wichtig ist nur, dass ihr den Teig nicht länger rührt als unbedingt nötig)
  5. Die 200 g Heidelbeeren unter den Teig heben und die Muffinformen ( wenn ihr welche aus Silikon verwendet, unbedingt zuvor einfetten!) zu Dreiviertel mit der Muffinmasse füllen.
  6. Die Handvoll übriger Blaubeeren oben auf den Muffins verteilen und im Ofen für circa 20 min backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob sie fertig sind.
  7. Die Heidelbeermuffins etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Verzehr mit etwas Puderzucker bestreuen.

 

Tipp: Am besten schmecken sie direkt aus dem Ofen oder nach 1 Tag, dann sind sind noch ein bisschen saftiger! ♥

Heidelbeermuffins mit Mohn, Vanille, Vanille Drink

Saftige Heidelbeer Muffins mit Mohn und Vanille

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: