.
Rezepte Süßes

Mandel-Dattel Blissballs mit nur 5 Zutaten

Heute habe ich wieder ein leckeres Rezept für euch, das mit nur ganz wenigen Zutaten auskommt und perfekt für den süßen Hunger zwischendurch ist! Meine Blissballs sind schnell gemacht und mit Zimt und Vanille geschmacklich wieder ideal für die Herbstzeit. Perfekt also, um gut gelaunt in die neue Woche zu starten!

Früher mochte ich Datteln ja gar nicht (kaum vorstellbar) und auch Nussmus war nichts, auf was ich mich besonders freute. Eine normale Schokicreme habe ich immer bevorzugt. Aber seitdem ich mehr auf meinen Zuckerkonsum achte, fällt mir immer stärker auf, wie stark gesüßt herkömmliche Süßigkeiten wie Schokocremes, Kekse etc. eigentlich sind und so musste etwas Neues für den süßen Hunger zwischendurch her: entstanden sind dann meine Mandel-Dattel Blissballs mit Zimt und Vanille. Von den beiden Gewürzen (+Lebkuchengewürz) kann ich nicht genug bekommen, ich habe sogar ein Raumspray mit Zimtduft. 😃 Toppen kann man die kleinen Energiekugeln mit was man am liebsten möchte. Ich habe meine persönlichen Favoriten unten im Rezept genannt.

Wie immer würde ich mich sehr freuen, wenn ihr das Rezept auch probiert und mich auch gerne verlinkt, damit ich eure Kreationen nicht verpasse! ♥

Leckere Blissballs mit Datteln und Mandelmus


für 9 Blissballs | Zubereitungszeit: 10 min + 10 min Kühlzeit


Du brauchst:

  • 4 El Haferflocken
  • 20 Datteln
  • 3 El Mandelmus
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanillextrakt

So geht’s:

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und solange vermengen, bis eine glatte Masse entsteht. Falls es zu trocken sein sollte, noch etwas Nusmus und Datteln zu geben.
  2. Mit angefeuchteten Händen aus dem Teig kleine Kugeln formen. (Bei mir sind es neun geworden).
  3. Für circa 10 min in den Kühlschrank stellen. Danach genießen.
  4. Falls ihr die Blissballs noch zusätzlich aufpeppen möchtet:
  •  zwei sind in etwas Zimt gerollt
  • drei sind in Kokosraspeln gewälzt
  • zwei habe ich in Schokosauce getunkt. (für die Schokosauce einfach etwas Kokosöl, Kakaopulver und Ahornsirup in der Pfanne schmelzen und die Blissballs darin rollen)
  • einer ist mit Mandelmus bedeckt
  • und der letzte ist natura geblieben

 

Mit was toppt ihr eure Energiekugeln am liebsten?

Habt eine schöne neue Woche

 

Nici

Saftige Blissballs für zwischendurch: schnell gemacht, vegan und gesund

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: