.
Frühstück Rezepte

Köstlicher Vanille – Maca Porridge

Der Start ins neue Jahr begann mit einem wirklich gelungenen Vanille Maca Porridge zum Frühstück: cremig, wunderbar vanillig, mit einer fruchtigen Beerenkomponente und schmelzender Zartbitterschoki obendrauf – genau die Kombination für ein Frühstück ganz nach meinem Geschmack!

Besonders im Winter starte ich gern mit einem warmen Frühstück in den Tag und diesen Porridge wird es von nun an definitiv regelmäßig bei mir geben! Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch super einfach, vegan, sättigend und schnell gemacht. Wie immer kann man mit seinen Lieblingszutaten variieren und somit nach Lust und Laune für bisschen Abwechslung auf dem Frühstückstisch sorgen! – karamellisierte Bananen kann ich da nur empfehlen!

Nachdem ich von Weihnachten bis Neujahr eine kleine Fotopause eingelegt habe (mein Bruder war über Weihnachten zu Besuch und wir haben so viel wie möglich gemeinsam unternommen), konnte ich es dann doch kaum erwarten, die Kamera wieder in die Hand zu nehmen und das Oatmeal hübsch und lecker in Szene zu setzen.

Auch im Urlaub in Österreich habe ich das Oatmeal gleich nochmal gemacht und bin dann schön von innen aufgewärmt (und mit dicker Jacke und Schal, weil ich eine ziemliche Frostbeule bin) raus in die Natur. Mit Mama und den Bubis habe ich das tolle Winterwetter mit viel Schnee und bisschen Sonne genossen. Einige meiner liebsten Winter-Impressionen gibt es für euch hier.

Hier nun das Rezept für den köstlichen Porridge!

Wenn ihr eines meiner Rezepte ausprobiert, verlinkt mich doch gerne auf dem Bild ( @mari.linni ), damit ich eure Kreationen auch nicht verpasse! 🙂

 

Cremiges Vanille-Maca Oatmeal: vegan, schnell gemacht und einfach köstlich!


für 1 Portion | Zubereitungszeit: circa 10 min


Du brauchst:

  • 100 g Haferflocken
  • 2 EL zartschmelzende Flocken
  • 100 ml Wasser
  • 125 ml Reisdrink
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Vanillesirup
  • 2 TL Maca-Pulver
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 TL Zimt
  • Prise Salz

zum Garnieren:

  • 1 Handvoll Beeren
  • 2 TL Zartbitter Schokodrops
  • 1 Rippe Zartbitterschokolade, grob gehackt
  • 2 EL Kokosflocken

So wird’s gemacht:

  1. Haferflocken und zartschmelzende Flocken gemeinsam mit dem Wasser und dem Pflanzendrink in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Die restlichen Zutaten zugeben und nach Belieben abschmecken.
  3. Mit Beeren und Schokodrops garnieren und et voilà: schon ist ein leckeres Frühstück gezaubert !

 

Cremiges Oatmeal zum Frühstück, das man einfach probiert haben muss!Cremiger Porridge fürs winterliche Frühstück

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: