.
Frühstück

Mohn – Vanille – Joghurt mit Erdbeermus

Hallo ihr Lieben und einen schönen Samstag!

momentan sortiere ich sehr viel aus, ordne meine Sachen und das wirkt sich auch auf mich aus: ich bin selbst geordneter, fokussierter und in meinem Kopf ist mehr Platz für Kreativität. Deshalb habe ich mir gestern auch einige Stunden Zeit genommen, um Dinge neu zu ordnen (der Badezimmerschrank sieht nun aus wie neu & alles wieder auffindbar 😉), Staub zu wischen und Wäsche zu waschen.

So, wie mir mehr Ordnung auch beim Lernen hilft – für Unizeug muss um mich herum alles super super aufgeräumt sein, sonst kann ich mich gar nicht konzentrieren – habe ich auch viel mehr Spaß, neue Rezepte auszuprobieren und für euch mitzuschreiben.

Dadurch bin ich gestern dann auch auf die Kombination von Vanillejoghurt, Zitronensaft, Kokos und Mohn gekommen und lecker schmecker: dieser super leckere Mohn – Vanille – Joghurt mit Kokos und Erdbeermus ist entstanden. Wie immer natürlich vegan, schnell gemacht und einfach mal eine leckere Abwechslung zu meinem sonstigen Liebling ‘Oatmeal’ (mein neuestes Oatmeal-Rezept findet ihr hier)!

Außerdem habe ich auch das erste Mal mein neues Stativ ausprobiert, das ich zu Weihnachten bekommen habe. ( Ein Blogpost zu meinem Kamera-Equipment etc. ist wirklich in Planung und kommt ganz bald! 🙂 ) Nach etwas Problemen am Anfang bin ich jetzt wirklich super zufrieden damit und bin auch sehr glücklich mit den Bildern, die dabei entstanden sind. Was meint ihr? Ich freue mich immer über Feedback!

Viel Spaß bei Ausprobieren des Rezepts!

Vanille - Mohn Joghurt mit Erdbeermus und gefrorenen Himbeeren


für 1 Glas | Zubereitungszeit: 15 min + Auftauzeit der Beeren


 

Du brauchst:

  • 4 + 4 EL Vanillejoghurt
  • 2 EL Blaumohn
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Hand gefrorene Erdbeeren, aufgetaut
  • 1 TL Vanillepuddingpulver
  • 1 TL Kokosraspeln

 

So wird es gemacht:

  1. 4 EL Vanillejoghurt mit Mohn vermengen, Zitronensaft zugeben und kurz ‘eindicken’ lassen.
  2. Aufgetaute Erdbeeren mixen und mit restlichen Vanillejoghurt, Vanillepuddingpulver und Kokosraspeln zugeben.
  3. Die beiden Schichten im Glas schichten und mit Kokosflocken, etwas Schoki und ein paar gefrorenen Beeren garnieren.

 

Wenn ihr eines meiner Rezepte ausprobiert, vergesst nicht mich zu verlinken (Instagram: @mari.linni ), damit ich eure Kreationen auch nicht verpasse! ♥

Genießt euer Wochenende,

 

Nicola

ein leckerer Mohn - Vanille - Joghurt zum Frühstück: schnell, vegan und sehr schmackhaft

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Kirsten Humpfer
    20. Januar 2018 at 9:57

    Wow das sieht ja wirklich absolut lecker aus, deine Bilder sind wirklich wunderschön!
    xx Kirsten

    • Reply
      Nici
      9. Februar 2018 at 9:04

      Dankeschön, liebe Kirsten! das freut mich sehr.

      Hab noch einen schönen Tag,

      Nici

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: