.
Allgemein Herzhaftes Rezepte

Pasta in sahniger Spargel – Weißweinsauce

Pasta in sahniger Weißweinsauce mit Champignons + Spargel

Die Spargel Zeit ist zwar fast schon wieder vorbei: aber als krönenden Abschluss habe ich noch ein Rezept für euch, dass ich erst letzte Woche entdeckt hab’ und ich mich frage, wieso ich das nicht schon viel früher ausprobiert habe: Cremige Weißweinsauce, hmmm!

Mit kross gebratenen Champignons und Spargel – es geht natürlich alles, was so Saison hat – Lauch und Zwiebel und Karotten kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Das schön kross anbraten, mit Hafer-/ Dinkel-/ Sojacuisine abschmecken, Weißwein zugeben und kräftig würzen. Dazu die persönliche Lieblingspasta + bisschen Basilikum + fertig ist das schnelle vegane Wohlfühlessen.

Wie immer: Viel Freude beim Ausprobieren und beim bunten Zusammenwürfeln eurer liebsten Zutaten und dem, was ihr zuhause habt und was Saison hat. 🙂

Pasta mit cremiger Weißwein, Pilz - und Spargelpfanne. Vegan

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

für 2-3 Personen || Zubereitungszeit: circa 30 min

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Du brauchst:

  • 200-300 g Pasta nach Wahl
  • circa 4 Hand Champignons
  • 500 g grünen oder weißen Spargel
  • 500 ml Soja- oder Dinkel Cuisine
  • Salz und Pfeffer
  • Ahornsirup
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 100 ml Weißwein
  • 1 TL Ahornsirup

So wird’s gemacht:

  1. Champignons in 2 cm dünne Scheiben schneiden. Spargel schälen (nur den Weißen), das untere Drittel abschneiden und in ca 4 cm lange Scheiben schneiden. Champignons + Spargel gemeinsam in eine große Pfanne mit etwas Rapsöl/ Bratöl geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 min anbraten, bis sie innen zart und außen schön knackig/ knusprig sind.
  2. Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  3. Basilikum in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen.
  4. Hafer-/ Sahne-/ oder Dinkel – Cuisine + 100 ml Weißwein zur Champignons/ Spargelpfanne zugeben und ca. 10 min bei mittlerer Hitze köcheln und eindicken lassen, bis die gewünschte Cremigkeit erreicht ist.
  5. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Ahornsirup würzen und nach Belieben abschmecken.
  6. Pfanne von der heißen Herdplatte nehmen. Basilikum zugeben, sobald der Inhalt der Pfanne nicht mehr köchelt.
  7. Pasta gemeinsam mit der Sauce servieren und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.

Wenn ihr das Rezept ausprobiert: verlinkt mich gern @mari.linni, damit ich eure Kreationen nicht verpasse! <3

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: