.
Allgemein Lifestyle Nachhaltigkeit Reisen Unterwegs

Boutique Hotel “Ecocirer”: Vegan + nachhaltig auf Mallorca

Boutique Hotel “Ecocirer”: Vegan + nachhaltig auf Mallorca

anzeige/ Einladung

Die Tage werden hier in Deutschland immer grauer & regnerischer und umso mehr freue ich mich, dass wir der Novemberkälte spontan nochmal für ein paar Tage entfliehen: denn für Marie und mich geht es nochmal nach Mallorca! Ich war im Juni nach vielen Jahren wieder auf der Insel und durfte sie nochmal ganz anders kennenlernen. Mit unserem Mietauto haben wir das Hinterland von Mallorca erkundet: mit süßen kleinen Dörfern, bergigen Straßen durch atemberaubende Landschaften und einer unglaublich vielfältigen Natur. Jeder, der bei Mallorca zunächst an Ballermann denkt: überzeugt euch vom Gegenteil, Mallorca hat so viel mehr zu bieten! Meer, Berge, Wandermöglichkeiten, abgeschiedene Orte und unglaublich schöne Unterkünfte abseits des Massentourismus zum Entspannen, die Seele baumeln lassen und leckerst (vegan) essen.

Vielen Dank für die Einladung an Ecocirer – Marie und ich haben dort so wunderschöne Tage verbracht, wären am liebsten noch viel länger geblieben, weil der Ort so viel Wohlfühlgefühl und Entspannung mit sich bringt – und können es kaum erwarten, ganz bald wieder dort zu sein!

Ecocirer

https://ecocirer.com/en/

 Carrer Reial, 15 – 07100 Sóller Mallorca 

Tel.: 672 411 227 || Mail: : info@ecocirer.com

Selten hab’ ich mich in einem Hotel so wohl gefühlt wie im Ecocirer: ein großes Haus – direkt in der Altstadt von Soller. Mit hohen Decken, Interieur aus Vintage – Stücken und besonderen Design – Highlights + dabei trotzdem heimelig. Ein Ort zum Wohlfühlen, Ankommen und Entschleunigen.

Es gibt nur wenige Zimmer und abseits vom Massentourismus kann man hier wunderbar zur Ruhe kommen. Mit einem großen gemütlichen Bett, großen Fenstern und dem typisch rustikalen mallorquinischen Charme! Neben den gemütlichen Zimmern lädt ein kleiner Innenhof zum weiteren Entspannen und zu kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Veganes Frühstücksparadies

Wofür sich der Besuch im Ecocirer auch besonders lohnt: für das fantastische vegane Frühstück! Barbara, die Besitzerin, zaubert jeden Morgen zum Frühstück die verschiedensten veganen Leckereien: über Brownies, veganen Karotten – Lachs mit frischgebackenem Brot, Humus, selbstgemachten Granola und und und.

Bei der Buchung seines Zimmers kann man übrigens ganz individuell entscheiden, ob man das Frühstück dazubuchen möchte. Ich kann es aber nur Jedem empfehlen ! Das Frühstück ist rein vegan (Ausnahme: auf Wunsch Bio – Eier), mit ganz viel Liebe zubereitet und wahnsinnig vielseitig.

Sowohl optisch, als auch kulinarisch wurden wir jeden Morgen aufs Neue verwöhnt & wären schon alleine aus diesem Grund so gerne noch viel länger geblieben! Man sieht einfach auf den ersten Blick, mit wie viel Liebe zum Detail jedes Gericht zusammengestellt wird: kleine essbare Blüten, natürlich bunt gefärbtes Wasser oder mit roter Bete gebackenes Brot – nach dem Motto “Das Auge isst mit!” wird man hier auf jegliche Weise verwöhnt. An den anderen Morgen gab es unter anderem noch vegane heiße Schokolade mit Hafermilch, hausgemachten Kokosjoghurt mit Aprikosenmarmelade – garniert mit den ersten Pfirsichen der Saison & frischgepressten Orangensaft.

Das Frühstück war wirklich jeden Tag ein Genuss und selten habe ich mich so aufs Frühstück gefreut wie hier. Die Liebe zum Essen spiegelt sich dabei auch im Namen des Hotels wieder. Die spanische Wortneuschöpfung “Ecocirer” setzt sich aus Eco = ökologisch und cereza = Kirsche zusammen, weshalb die Kirsche auch das Logo des Hotels schmückt.

Neben dem Frühstücksbereich lädt das große, gemütliche – und für alle offene – “Wohnzimmer” zum lesen & quatschen ein. Außerdem kann man im Hotel auch selbstgemachte ätherische Öle kaufen, mit denen man das Mallorca/ Ecocirer – Gefühl auch ganz einfach zuhause in seinen Alltag integrieren und somit auch immer etwas Entschleunigung zuhause hat.

Falls ihr also einmal überlegt habt, einen Urlaub auf Mallorca zu verbringen: macht es! Die Insel ist so vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei: egal ob Trubel in der Hauptstadt Palma, Wandern im Norden der Insel oder ein gemütlicher Strand Urlaub – Jeder kommt auf seine Kosten. Und falls ihr noch auf der Suche nach einem kleinen, feinen Boutique Hotel mit leckerster Verpflegung seid: dann ist das Ecocirer der richtige Ort für euch!

& Wenn ihr noch mehr Lust auf Mallorca – Eindrücke habt: guckt gerne mal in mein Highlight auf meinem Instagram – Account, da habe ich euch mitgenommen! 🙂

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: